Beratung

Unsere Beratung nehmen jedes Jahr sehr viele Menschen unterschiedlicher Nationalitäten in Anspruch. Fragen zu Aufenthalts- und Asylrecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Integrations- und Deutschkursen sowie zu medizinischer Versorgung stehen im Mittelpunkt. Die Mitarbeiter*innen des Vereins erläutern die Rechtssituation, erklären unter Mithilfe von Dolmetscher*innen Dokumente von Behörden, begleiten bei Besuchen von Institutionen und Ämtern und unterstützen bei allen dringenden und schwierigen Alltagsangelegenheiten. Der Verein Exil arbeitet eng mit Institutionen, Hilfsorganisationen, Rechtsanwälten, Ärzten und Psychotherapeuten zusammen.

Zu unseren Sprechzeiten kann jede*r ohne Anmeldung eine kostenlose Beratung in Anspruch nehmen. Außerhalb der Sprechzeiten bitten wir um vorherige Terminabsprache per E-Mail oder Telefon.

Montags bleibt unsere Beratungsstelle geschlossen.

So erreicht ihr uns

Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V.
Lagerhalle Osnabrück, Raum 210
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tel. 0541 / 76 02 44 8
@

Britt Bartel

Britt Bartel
Flüchtlings- und Migrationsrecht
Deutsch, Englisch, Französisch

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Tel. 0541 / 58 05 14 31
@

Rosa Friesen

Rosa Friesen
Erst- und Frauenberatung
Deutsch, Russisch

Offene Sprechstunde:
Dienstag und Mittwoch, 10 – 12 Uhr

Tel. 0541 / 58 05 14 32
Mobil 0152 / 56 79 92 57
@

Annika Hesselmann

Annika Hesselmann & Team
Familienzusammenführung
Deutsch, Englisch

Offene Sprechstunde (mit Arabisch-Dolmetschern):
Mittwoch, 15 – 16.30 Uhr

Tel. 0541 / 76 02 44 8
@