Kalender

Jun
20
Do
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 20 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

FÄLLT AUS: Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jun 20 um 15:30 – 17:00

Die Sprechstunde fällt am 20.6. und 27.6. leider aus.

Fragen? Dann schreibt an @

Jun
21
Fr
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 21 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jun
22
Sa
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 22 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jun
23
So
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 23 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jun
24
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jun 24 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jun 24 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jun 24 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jun
25
Di
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 25 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jun 25 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jun 25 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jun 25 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jun 25 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Quakenbrück
Jun 25 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jun
26
Mi
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 26 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jun 26 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bramsche
Jun 26 um 13:30 – 15:30

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Haus am Heinrich-Beerbom-Platz 2, Raum E04

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jun 26 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Jun 26 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Jun
27
Do
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 27 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jun 27 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FÄLLT AUS: Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jun 27 um 15:30 – 17:00

Die Sprechstunde fällt am 20.6. und 27.6. leider aus.

Fragen? Dann schreibt an @

Jun
28
Fr
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 28 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jun
29
Sa
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 29 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jun
30
So
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jun 30 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
1
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jul 1 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 1 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 1 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jul
2
Di
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 2 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 2 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 2 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 2 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bad Laer
Jul 2 um 14:00 – 16:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Pfarrhaus, Am Kirchplatz 2 (Bitte klingeln.)

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 2 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jul
3
Mi
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 3 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jul 3 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jul 3 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Jul 3 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Jul 3 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International startet wieder durch! Ab 24. April wieder im StadtGalerieCafé, das sich nun an Markt 13 findet. Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen!

Das Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Jul 3 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Jul
4
Do
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 4 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 4 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 4 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jul
5
Fr
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 5 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
6
Sa
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 6 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
7
So
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 7 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
8
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jul 8 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 8 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 8 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jul
9
Di
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 9 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 9 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 9 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 9 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 9 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bohmte
Jul 9 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jul
10
Mi
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 10 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jul 10 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jul 10 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bersenbrück
Jul 10 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Rathaus, Lindenstraße 2, Raum 301 (Ebene 7)

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Jul 10 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Jul
11
Do
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 11 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 11 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 11 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jul
12
Fr
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 12 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
13
Sa
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 13 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
14
So
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 14 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
15
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jul 15 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 15 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 15 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jul
16
Di
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 16 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 16 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 16 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 16 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 16 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Melle
Jul 16 um 16:15 – 18:15

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: BISOS, Mühlenstraße 48, Raum hinten links.

Jul
17
Mi
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 17 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jul 17 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jul 17 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Jul 17 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Jul 17 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International startet wieder durch! Ab 24. April wieder im StadtGalerieCafé, das sich nun an Markt 13 findet. Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen!

Das Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Workshop für Ehrenamtliche: Gewaltfreie Kommunikation @ Saal im Gemeindezentrum Bergkirche
Jul 17 um 17:00 – 20:30

 

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) wurde von dem amerikanischen Psychologen Marshall B. Rosenberg in den 1960er Jahren während der Bürgerrechtsbewegung entwickelt. Es geht um bewusstes und respektvolles Zuhören und darum, sich ehrlich und klar auszudrücken.

Gewaltfreie Kommunikation ist eine Haltung, die man sich selbst und anderen Menschen gegenüber einnehmen kann. Die GFK geht davon aus, dass jeder und jede für alles, was er oder sie tut und sagt, sehr gute Gründe hat. Im Austausch zwischen Menschen geht es darum zu verstehen, was genau diese Gründe sind. Auf diese Weise entsteht Empathie und Verständnis. GFK ist eine Sprache, die grundlegende und tiefgreifende Verständigung über Grenzen hinweg möglich macht.

In dem Seminar lernst du eine leicht verständliche und praktisch anwendbare Kommunikations-struktur kennen, mit der du konstruktive Gespräche führen kannst.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 12. Juli 2019 unter ehrenamt@exilverein.de

Exil-Monatstreffen @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 17 um 18:30 – 20:00

Gruppenbild

Ein Mal im Monat treffen sich die ehrenamtlich Aktiven des Vereins, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Hier könnt ihr als ehrenamtlich Engagierte den Verein mitgestalten. Natürlich sind auch alle herzlich willkommen, die ins Exil-Ehrenamt einsteigen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Jul
18
Do
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 18 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 18 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 18 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jul
19
Fr
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 19 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
20
Sa
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 20 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
21
So
Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ @ StadtGalerieCafé
Jul 21 um 09:00 – 18:30

Bild: Pro Asyl
Vom 19. Juni bis 21. Juli zeigen wir im StadtGalerieCafé die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Die 15 Plakate informieren anschaulich in Wort und Bild über Menschenrechte und die europäische Asylpolitik. Sie nehmen die Besucher*innen mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der Menschenrechte, ihrer Notwendigkeit bis hin zur heutigen Umsetzung. Konzipiert hat die Ausstellung die Menschrechtsorganisation PRO ASYL. Wir danken der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück und dem DGB-Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für die freundliche Unterstützung.

Im Anschluss geht sie in Kooperation mit dem DGB Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, der Fachschaft IMIB der Universität Osnabrück, der Refugee Law Clinic Osnabrück, Solidarity City Osnabrück u.a. auf Wanderschaft. U.a. ist sie dann ab dem 1. September im DGB-Gewerkschaftshaus zu sehen, ein Begleitprogramm mit Workshops und Vorträgen ist in Planung.

Wir danken dem Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück für die freundliche Unterstützung.

Jul
22
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jul 22 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 22 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 22 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jul
23
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 23 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 23 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 23 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 23 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Quakenbrück
Jul 23 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jul
24
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Bramsche
Jul 24 um 13:30 – 15:30

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Haus am Heinrich-Beerbom-Platz 2, Raum E04

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jul 24 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Jul 24 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Jul
25
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 25 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 25 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jul
29
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jul 29 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 29 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 29 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jul
30
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 30 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 30 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jul 30 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jul 30 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jul
31
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jul 31 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Jul 31 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Jul 31 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International startet wieder durch! Ab 24. April wieder im StadtGalerieCafé, das sich nun an Markt 13 findet. Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen!

Das Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Aug
1
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 1 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 1 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Aug
5
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Aug 5 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 5 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 5 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Aug
6
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 6 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 6 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 6 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bad Laer
Aug 6 um 14:00 – 16:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Pfarrhaus, Am Kirchplatz 2 (Bitte klingeln.)

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 6 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Aug
7
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Aug 7 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Aug 7 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Aug 7 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Aug
8
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 8 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 8 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Aug
12
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Aug 12 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 12 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 12 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Aug
13
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 13 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 13 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 13 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 13 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bohmte
Aug 13 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Aug
14
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Aug 14 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Aug 14 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bersenbrück
Aug 14 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Rathaus, Lindenstraße 2, Raum 301 (Ebene 7)

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Aug 14 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Aug 14 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International startet wieder durch! Ab 24. April wieder im StadtGalerieCafé, das sich nun an Markt 13 findet. Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen!

Das Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Aug
15
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 15 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 15 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Aug
19
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Aug 19 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 19 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 19 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Aug
20
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 20 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 20 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 20 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 20 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Melle
Aug 20 um 16:15 – 18:15

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: BISOS, Mühlenstraße 48, Raum hinten links.

Aug
21
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Aug 21 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Aug 21 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Aug 21 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Exil-Monatstreffen @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 21 um 18:30 – 20:00

Gruppenbild

Ein Mal im Monat treffen sich die ehrenamtlich Aktiven des Vereins, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Hier könnt ihr als ehrenamtlich Engagierte den Verein mitgestalten. Natürlich sind auch alle herzlich willkommen, die ins Exil-Ehrenamt einsteigen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Aug
22
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 22 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 22 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Aug
26
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Aug 26 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 26 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 26 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Aug
27
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 27 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 27 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 27 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 27 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Quakenbrück
Aug 27 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Aug
28
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Aug 28 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bramsche
Aug 28 um 13:30 – 15:30

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Haus am Heinrich-Beerbom-Platz 2, Raum E04

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Aug 28 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Aug 28 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Aug 28 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International startet wieder durch! Ab 24. April wieder im StadtGalerieCafé, das sich nun an Markt 13 findet. Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen!

Das Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Aug
29
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Aug 29 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Aug 29 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Sep
2
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Sep 2 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 2 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 2 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Sep
3
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 3 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 3 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 3 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bad Laer
Sep 3 um 14:00 – 16:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Pfarrhaus, Am Kirchplatz 2 (Bitte klingeln.)

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 3 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sep
4
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Sep 4 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Sep 4 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Sep 4 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Sep 4 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Sep
5
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 5 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 5 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Sep
9
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Sep 9 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 9 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 9 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Sep
10
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 10 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 10 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 10 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 10 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bohmte
Sep 10 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sep
11
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Sep 11 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Sep 11 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bersenbrück
Sep 11 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Rathaus, Lindenstraße 2, Raum 301 (Ebene 7)

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Sep 11 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Sep 11 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International startet wieder durch! Ab 24. April wieder im StadtGalerieCafé, das sich nun an Markt 13 findet. Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen!

Das Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Sep
12
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 12 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 12 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Sep
16
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Sep 16 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 16 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 16 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Sep
17
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 17 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 17 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 17 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 17 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Melle
Sep 17 um 16:15 – 18:15

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: BISOS, Mühlenstraße 48, Raum hinten links.

Sep
18
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Sep 18 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Sep 18 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Sep 18 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Exil-Monatstreffen @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 18 um 18:30 – 20:00

Gruppenbild

Ein Mal im Monat treffen sich die ehrenamtlich Aktiven des Vereins, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Hier könnt ihr als ehrenamtlich Engagierte den Verein mitgestalten. Natürlich sind auch alle herzlich willkommen, die ins Exil-Ehrenamt einsteigen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Sep
19
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 19 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 19 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Sep
23
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Sep 23 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 23 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 23 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Sep
24
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 24 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 24 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 24 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 24 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Quakenbrück
Sep 24 um 15:00 – 17:00

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sep
25
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Sep 25 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Bramsche
Sep 25 um 13:30 – 15:30

In unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Ort: Haus am Heinrich-Beerbom-Platz 2, Raum E04

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Sep 25 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Sep 25 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Sep 25 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International startet wieder durch! Ab 24. April wieder im StadtGalerieCafé, das sich nun an Markt 13 findet. Wir freuen uns darauf, euch wiederzusehen!

Das Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Lagerhalle Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Sep
26
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Sep 26 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 26 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Sep
30
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Sep 30 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 30 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Sep 30 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Okt
1
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Okt 1 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Okt 1 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Okt 1 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Okt 1 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Okt
2
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Okt 2 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Okt 2 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft vertrauen @ KinderMahlzeit
Okt 2 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt.

Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen.

Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Okt 2 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Okt
3
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Okt 3 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Okt 3 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Okt
7
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Okt 7 um 11:00 – 14:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Okt 7 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Okt 7 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Okt
8
Di
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Okt 8 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Okt 8 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Okt 8 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Okt 8 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Okt
9
Mi
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Okt 9 um 10:00 – 13:00

Daniela BoltresUnsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Okt 9 um 15:00 – 18:00

Annika HesselmannIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.