Kalender

Nov
21
Do
Workshop: Selbstbild & Fremdbild als Migrantin @ Haus der Jugend
Nov 21 um 15:30 – 17:30

Die Referentin Kelechi Mennel arbeitet in der migrantischen Selbstorganisation Agisra e. V. Informations und Beratungsstelle für Migrantinnen* und geflüchtete Frauen* in Köln.

In dem Workshop wird sich mit der eigenen Identität auseinander gesetzt und welche Prozesse ausgelöst werden, wenn diese Identität mit Zuschreibungen konfrontiert wird. Was macht das mit mir, wenn Menschen ein falsches Bild von mir haben? Mir etwas Zuschreiben und/oder Erfahrungen absprechen? Wie definiere ich mich als Frau und welchen Indentitätswandel mache ich durch als Frau und als Migrantin?
Neben diesen Fragen soll es auch Möglichkeiten geben, um sich gemeinsam zu stärken und zu unterstützen und um einen Umgang mit diesen Zuschreibungen zu finden.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. November 2019 unter ehrenamt@exilverein.de.

Vortrag: Hinfahren statt wegsehen @ Haus der Jugend
Nov 21 um 18:30 – 20:30

Erfahrungen von der italienisch-französischen Grenze (berichtet von Niklas, Jonathan und Merlin)

Drei Wochen unserer Semesterferien haben wir an der französisch-italienischen Grenze verbracht und dort an einem Hot-Spot für Geflüchtete humanitäre Arbeit geleistet. Mit „Kesha Niya“ – kurdisch für „kein Problem“ – kochten wir jeden Tag für bis zu 60 Geflüchtete, die in der italienischen Grenzstadt Ventimiglia auf der Strasse, am Bahnhofsgleis oder im RedCross-Camp leben. Dabei sind wir immer wieder massiv von der Regierung und der italienischen Polizei behindert worden. Unsere Erfahrungen und Eindrücke aus dieser Zeit und wie die Lage an Europas Grenzen ist, wollen wir nun in einem 45-minütigen Fotovortrag mit euch teilen. Im Anschluss soll es eine offene Gesprächsrunde geben: Keine eurer Fragen soll unbeantwortet bleiben und für den Fall, dass ihr sprachlos bleibt, können wir auch so noch genug aus diesen drei Wochen berichten!

 

Nov
25
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Nov 25 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Nov 25 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Nov 25 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Nov
26
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Nov 26 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Nov 26 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Nov 26 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Nov 26 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Nov 26 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Nov
27
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Nov 27 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Nov 27 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Nov 27 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Vortrag: Klima als Fluchtgrund @ StadtGalerieCafé
Nov 27 um 19:00 – 21:00

May 03, 2019 – Berlin, Deutschland: Dr. Katherine Braun,
Referentin für Migration und Entwicklung, Referat Menschenrechte und Frieden, Brot für die Welt

 

Wir nennen es Klimawandel – für die Menschen, die nicht in den Industriestaaten leben, ist es eine Klimakatastrophe.

Hunderte Millionen Menschen werden beim Weitergang des Klimawandels ihre Lebensgrundlage und ihre Kultur verlieren. Kriege und bewaffnete Konflikte oder soziale Unruhen, immer schon Flucht- und Migrationsgründe, werden durch die Zerstörung des Klimas angeheizt und bedingen sich oft gegenseitig.

Dr. Katherine Braun (Brot für die Welt) beschreibt die Situation in ihrem Vortrag.

Nov
28
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Nov 28 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Nov 28 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Nov
29
Fr
Computer-Stammtisch @ Bunte Beratungsstelle Lüstringen
Nov 29 um 15:00 – 17:00

Bild: Dagmar Teuber-Montico

Du hast Fragen zur Bedienung des Computers, des Smartphones oder zur Nutzung des Internets? Dann ist der Computer-Stammtisch genau das Richtige. Ehrenamtliche Internetlots*innen helfen bei Fragen rund um Computer, Smartphone & Co. Egal wie alt du bist oder woher du kommst, du bist herzlich willkommen!

Eigene Smartphones oder Tablets können gerne mitgebracht werden. Computer werden gestellt. Wenn du dich anmelden möchtest oder selbst als Internetlots*in aktiv werden willst, melde dich gerne unter @.

Das Angebot wird ermöglicht durch den Digital Kompass, die Bunte Beratungsstelle Lüstringen, die Katholischen Erwachsenenbildung Osnabrück  und das Exil-Projekt „Mach’s doch selbst!“.

Computer-Stammtisch mit Unterstützung beim Bewerbungen schreiben @ Bunte Beratungsstelle Lüstringen
Nov 29 um 15:00 – 17:00

Bild: Dagmar Teuber-Montico

Wir erarbeiten Schritt für Schritt die Grundlagen für eine digitale Bewerbungsmappe. Dazu gehört unter anderem:

– einen tabellarischen Lebenslauf schreiben

– ein Anschreiben für den gewünschten Beruf erstellen.

Eigene Smartphones oder Tablets können gerne mitgebracht werden. Computer werden gestellt. Wenn du dich anmelden möchtest, melde dich bitte bei Dagmar Teuber-Montico (KEB) unter 0541 35868-74.

Das Angebot wird ermöglicht durch den Digital Kompass, die Bunte Beratungsstelle Lüstringen, die Katholischen Erwachsenenbildung Osnabrück  (KEB) und das Exil-Projekt „Mach’s doch selbst!“.

Dez
2
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Dez 2 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Internationale Frauengruppe @ Kath. FABI
Dez 2 um 15:30 – 17:30

Akyürek-FestDie Internationale Frauengruppe versteht sich als Arbeitskreis, dem jede interessierte Migrantin oder Einheimische beitreten kann. Ziel ist es, Frauen aus der Isolation herauszuholen und ihnen Kontakte zu anderen Frauen zu ermöglichen. Jeweils am zweiten Montag im Monat findet ein Gesprächskreis statt, bei dem sich die Frauen über aktuelle gesellschaftliche oder persönliche Themen austauschen. Oder einfach einen kurzweiligen Nachmittag erleben.

Die Termine im März und April finden ausnahmsweise nicht im üblichen Rhythmus statt!

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 2 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 2 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 2 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Dez
3
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Dez 3 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 3 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 3 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 3 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 3 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Dez
4
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Dez 4 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Dez 4 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Dez 4 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Dez
5
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 5 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FÄLLT AUS: Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 5 um 15:30 – 17:00

Die Sprechstunde fällt muss heute leider ausfallen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Fragen? Dann schreibt an @

Dez
9
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Dez 9 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

CommYOUnication @ Foyer des Gemeindezentrums Bergkirche
Dez 9 um 19:00 – 21:00

Die Gruppe “commYOUnication” bietet einen Treffpunkt für Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete in lockerer Atmosphäre. Ob Sprechen üben, Fragen zu alltäglichen Problemen, voneinander lernen oder einfach nur miteinander lachen: die Veranstaltung bietet die Plattform, die die Teilnehmenden selbst gestalten.

Die Gruppe freut sich immer über weitere Interessent*innen an der Mitarbeit. Bitte meldet euch unter @, wenn ihr Fragen oder Interesse an der Mitarbeit habt. Ansonsten gilt: Einfach vorbeischauen!

 

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 9 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 9 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Dez
10
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Dez 10 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 10 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 10 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 10 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 10 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Dez
11
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Dez 11 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Dez 11 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Dez 11 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Dez
12
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 12 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 12 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Dez
16
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Dez 16 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 16 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 16 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 16 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Dez
17
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Dez 17 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 17 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 17 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 17 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 17 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Dez
18
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Dez 18 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Dez 18 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Internationaler Tag der Migrant*innen: Filmvorführung & Regisseur-Gespräch @ Filmtheater Hasetor
Dez 18 um 17:30 – 19:30

Newcomers PlakatDokumentarfilm von Ma’an Mouslli über Geflüchtete in Deutschland

Anlässlich des Internationalen Tags der Migrant*innen zeigen wir den Dokumentarfilm „Newcomers“ des in Osnabrück lebenden Regisseurs Ma’an Mouslli. Nach dem Film beantwortet Regisseur Ma’an Mouslli Fragen aus dem Publikum.

„Newcomers“ ist ein Dokumentarfilm, in dem Geflüchtete ihre Geschichte selbst erzählen. Junge und Alte, Menschen unterschiedlichen Glaubens, unterschiedlichen Geschlechts und sexueller Orientierung; Menschen mit und ohne Behinderung. Menschen aus über acht verschiedenen Ländern.

In 29 Interviews treten ihre Geschichten in einen Dialog miteinander. Sie erzählen vom Tragischen, aber auch vom Schönen und Hoffnungsvollen: Von Verfolgung, Krieg und den Umständen der Flucht, aber auch von Träumen und Kindheitserinnerungen, vom stetigen Kampf für Freiheit und Würde.

Trotz aller Unterschiede zeigen sich Umrisse einer Grunderfahrung des Lebens im Exil. Wie fühlt es sich an, neu in eine Gesellschaft zu kommen? Wohin mit der Vergangenheit, mit den Erinnerungen an das was war? Was heißt es, „Flüchtling“ in Deutschland zu sein?

Aus rund hundert Interviews mit Menschen aus acht verschiedenen Ländern, die nun in Deutschland leben, schuf Regisseur Maan Mouslli einen sehr bewegenden Film, der sehr intensive und bewegende Einblicke in das Leben geflüchteter Menschen gewährt.

Preisgekrönter Regisseur

„Newcomers“ ist das dritte Regie-Werk des in Osnabrück lebenden syrischen Regisseurs Ma’an Mouslli. Mit der Dokumentation „Shakespeare in Zaatari“ über geflüchtete Kinder im jordanischen Flüchtlingslager Zaatari gewann er 2016 den Preis „Bester Film Non Professional“ beim Film Festival Cologne. „Shakespeare in Zaatari“ sorgte auch international für Aufsehen: Er lief u.a. bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes, dem Los Angeles CineFest, dem Human Rights Film Festival Barcelona, dem International Scandinavian Film Festival und dem Roma Cinema Doc.

Deutschland 2018.
Regie: Ma’an Mouslli
63 Min., ab 12 J.

Exil-Monatstreffen @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 18 um 18:30 – 20:00

Gruppenbild

Ein Mal im Monat treffen sich die ehrenamtlich Aktiven des Vereins, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Hier könnt ihr als ehrenamtlich Engagierte den Verein mitgestalten. Natürlich sind auch alle herzlich willkommen, die ins Exil-Ehrenamt einsteigen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Dez
19
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Dez 19 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Dez 19 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jan
2
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 2 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 2 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jan
6
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jan 6 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 6 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 6 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 6 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jan
7
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jan 7 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 7 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 7 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 7 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 7 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jan
8
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jan 8 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Jan 8 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Jan 8 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Jan
9
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 9 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 9 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jan
13
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jan 13 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

CommYOUnication @ Foyer des Gemeindezentrums Bergkirche
Jan 13 um 19:00 – 21:00

Die Gruppe “commYOUnication” bietet einen Treffpunkt für Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete in lockerer Atmosphäre. Ob Sprechen üben, Fragen zu alltäglichen Problemen, voneinander lernen oder einfach nur miteinander lachen: die Veranstaltung bietet die Plattform, die die Teilnehmenden selbst gestalten.

Die Gruppe freut sich immer über weitere Interessent*innen an der Mitarbeit. Bitte meldet euch unter @, wenn ihr Fragen oder Interesse an der Mitarbeit habt. Ansonsten gilt: Einfach vorbeischauen!

 

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 13 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 13 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jan
14
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jan 14 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 14 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 14 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 14 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 14 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jan
15
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jan 15 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Jan 15 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Exil-Monatstreffen @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 15 um 18:30 – 20:00

Gruppenbild

Ein Mal im Monat treffen sich die ehrenamtlich Aktiven des Vereins, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Hier könnt ihr als ehrenamtlich Engagierte den Verein mitgestalten. Natürlich sind auch alle herzlich willkommen, die ins Exil-Ehrenamt einsteigen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Jan
16
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 16 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 16 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jan
20
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jan 20 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 20 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 20 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 20 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jan
21
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jan 21 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 21 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 21 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 21 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 21 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jan
22
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jan 22 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Jan 22 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Jan 22 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Jan
23
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 23 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 23 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Jan
27
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Jan 27 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 27 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 27 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Jan
28
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Jan 28 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 28 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 28 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 28 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 28 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Jan
29
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Jan 29 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Jan 29 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Jan
30
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Jan 30 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Jan 30 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Feb
3
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Feb 3 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 3 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 3 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 3 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Feb
4
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Feb 4 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 4 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 4 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 4 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 4 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Feb
5
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Feb 5 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Feb 5 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Feb 5 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Feb 5 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Feb
6
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 6 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 6 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Feb
10
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Feb 10 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

CommYOUnication @ Foyer des Gemeindezentrums Bergkirche
Feb 10 um 19:00 – 21:00

Die Gruppe “commYOUnication” bietet einen Treffpunkt für Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete in lockerer Atmosphäre. Ob Sprechen üben, Fragen zu alltäglichen Problemen, voneinander lernen oder einfach nur miteinander lachen: die Veranstaltung bietet die Plattform, die die Teilnehmenden selbst gestalten.

Die Gruppe freut sich immer über weitere Interessent*innen an der Mitarbeit. Bitte meldet euch unter @, wenn ihr Fragen oder Interesse an der Mitarbeit habt. Ansonsten gilt: Einfach vorbeischauen!

 

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 10 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 10 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Feb
11
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Feb 11 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 11 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 11 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 11 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 11 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Feb
12
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Feb 12 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Feb 12 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Feb
13
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 13 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 13 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Feb
17
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Feb 17 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 17 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 17 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 17 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Feb
18
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Feb 18 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 18 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 18 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 18 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 18 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Feb
19
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Feb 19 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Feb 19 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Feb 19 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Exil-Monatstreffen @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 19 um 18:30 – 20:00

Gruppenbild

Ein Mal im Monat treffen sich die ehrenamtlich Aktiven des Vereins, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Hier könnt ihr als ehrenamtlich Engagierte den Verein mitgestalten. Natürlich sind auch alle herzlich willkommen, die ins Exil-Ehrenamt einsteigen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Feb
20
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 20 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 20 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Feb
24
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Feb 24 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 24 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 24 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Feb
25
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Feb 25 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 25 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 25 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 25 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 25 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Feb
26
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Feb 26 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Feb 26 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Feb
27
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Feb 27 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Feb 27 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Mrz
2
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Mrz 2 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 2 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 2 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 2 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Mrz
3
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 3 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 3 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 3 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 3 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 3 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Mrz
4
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 4 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Mrz 4 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Mrz 4 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Mrz 4 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Mrz
5
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 5 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 5 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Mrz
9
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Mrz 9 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

CommYOUnication @ Foyer des Gemeindezentrums Bergkirche
Mrz 9 um 19:00 – 21:00

Die Gruppe “commYOUnication” bietet einen Treffpunkt für Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete in lockerer Atmosphäre. Ob Sprechen üben, Fragen zu alltäglichen Problemen, voneinander lernen oder einfach nur miteinander lachen: die Veranstaltung bietet die Plattform, die die Teilnehmenden selbst gestalten.

Die Gruppe freut sich immer über weitere Interessent*innen an der Mitarbeit. Bitte meldet euch unter @, wenn ihr Fragen oder Interesse an der Mitarbeit habt. Ansonsten gilt: Einfach vorbeischauen!

 

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 9 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 9 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Mrz
10
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 10 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 10 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 10 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 10 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 10 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Mrz
11
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 11 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Mrz 11 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Mrz
12
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 12 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 12 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Mrz
16
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Mrz 16 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 16 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 16 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 16 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Mrz
17
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 17 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 17 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 17 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 17 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 17 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Mrz
18
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 18 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Mrz 18 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Mrz 18 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

Exil-Monatstreffen @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 18 um 18:30 – 20:00

Gruppenbild

Ein Mal im Monat treffen sich die ehrenamtlich Aktiven des Vereins, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Hier könnt ihr als ehrenamtlich Engagierte den Verein mitgestalten. Natürlich sind auch alle herzlich willkommen, die ins Exil-Ehrenamt einsteigen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Mrz
19
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 19 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 19 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Mrz
23
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Mrz 23 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 23 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 23 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Mrz
24
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 24 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 24 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 24 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 24 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 24 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Mrz
25
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 25 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Mrz 25 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Mrz
26
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 26 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 26 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Mrz
30
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Mrz 30 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 30 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 30 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Mrz
31
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 31 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 31 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 31 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Mrz 31 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Mrz 31 um 14:00 – 16:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Apr
1
Mi
Sprechstunde: Familiennachzug @ Exil-Beratungsstelle
Apr 1 um 15:00 – 18:00

Stefanie AverbeckIn unserer Sprechstunde zum Familiennachzug beraten unsere Beraterinnen mit Hilfe von Dolmetscher*innen zu Fragen des Familiennachzugs. Außerdem unterstützen wir bei der gesamten Durchführung des Prozesses.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Frauen treffen Frauen – Sprache schafft Vertrauen @ KinderMahlzeit
Apr 1 um 16:00 – 17:30

Frauen treffen Frauen

Unter dem Motto “Sprache schafft Vertrauen” haben Frauen aller Herkunftsländer in dieser Gruppe Gelegenheit, gemeinsam die deutsche Sprache zu üben. Bei den Treffen wird in lockerer Atmosphäre mit Spielen und kleinen Texten das Sprechen, Fragen stellen und Erzählen geübt. Die Treffen sind offen für alle interessierten Frauen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Anmeldung erforderlich. Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Kontakt: @

Café International @ StadtGalerieCafé
Apr 1 um 17:00 – 19:00

Café InternationalDas Café International ist ein Begegnungstreff für Einheimische, Geflüchtete und Migrant*innen. Dieses bieten wir alle 14 Tage mittwochs von 17 bis 19 Uhr im StadtGalerieCafé Osnabrück an. Alle Besucher*innen können sich an Kaffee und Tee bedienen und erhalten einen Gutschein für eine Speise. Zur Finanzierung des Cafés bitten wir um eine Spende (nach Selbsteinschätzung). Jede*r ist herzlich willkommen – unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft und Aufenthaltstitel!

One World Session @ Spitzboden der Lagerhalle
Apr 1 um 20:00 – 23:00

One World SessionMusiker aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu vereinen und gemeinsam auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel der „ONE WORLD SESSIONS“ auf dem Spitzboden der Lagerhalle. Die Verständigung in der Musik braucht nicht viele Worte. Umso interessanter ist es von anderen Musikerinnen und Musikern zu lernen und gemeinsam Neues zu schaffen.
In dem Kooperationsprojekt der Musik- und Kunstschule, der Lagerhalle, Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge und dem Welcome Board soll nicht nur ein ungezwungener, gemütlicher und anregender musikalischer Abend geschaffen werden, sondern auch ein Begegnungsort, um die kulturelle Landschaft zu erweitern.

Jede*r kann mit seinem Instrument vorbeikommen und mitmachen. Auch nicht musizierende Gäste sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist am ersten Mittwoch im Monat auf dem Spitzboden der Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück.

Doors: 19:30
Opener: 20:00
Open Stage: 20:30

Apr
2
Do
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Apr 2 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte @ Exil-Geschäftsstelle
Apr 2 um 15:30 – 17:00

Du hast Fragen zum Ehrenamt? Du möchtest dich in einem unserer Projekte engagieren? Oder engagierst dich bereits in einer unserer Gruppen und wünschst dir Unterstützung oder hast Fragen zu Aktionen, die ihr plant?

Dann melde dich bei unseren Ehrenamtskoordinatorinnen Lara Benteler und Maria Neunteufel! Die Sprechstunde für Ehrenamtliche und Interessierte findet jeden Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr  in der Krahnstraße 11 (Eingang über Dielingerstraße) statt.

Fragen? Dann schreibt an @

Apr
6
Mo
Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Belm
Apr 6 um 09:00 – 12:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit @ Exil-Geschäftsstelle
Apr 6 um 19:00 – 21:00

oeffentlichkeits-und-kulturarbeitUnsere AG Öffentlichkeits- und Kulturarbeit kümmert sich um die Betreuung von Infoständen, hält Vorträge an Schulen und Hochschulen, organisiert öffentlichkeitswirksame Aktionen und plant und organisiert gemeinsame kulturelle Projekte mit Geflüchteten.

Hast auch du Ideen, wie wir die Menschen in Osnabrück für die Situation der hier lebenden Flüchtlinge sensibilisieren können? Dann bist du hier richtig!

Kontakt: @

FreiZeit für Flüchtlingskinder-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Apr 6 um 19:00 – 21:00

FreiZeit für FlüchtlingskinderFreiZeit für Flüchtlingskinder (FFF) ist eine bunt gemischte Gruppe Menschen, die die Situation der Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Bramsche-Hesepe verbessern möchte. Bei “FFF” sind Mitglieder von Exil aktiv, vor allem aber Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen.

Mitmachen kann jede*r, die oder der gerne etwas mit Kindern unternimmt oder gerne bei der Organisation hilft. Wir freuen uns auch über Menschen mit Auto, die die Kinder zu den Veranstaltungen hinbringen und wieder abholen können.

UMFdenken-Orgatreff @ Exil-Geschäftsstelle
Apr 6 um 19:00 – 21:00

UMFdenken - jetzt!Jeden Montag trifft sich die Gruppe „UMFdenken – jetzt!“, um die nächsten Aktionen zu planen. Die jeweiligen Angebote sind sehr unterschiedlich – Besuche in Jugendeinrichtungen mit Billard- und Kicker-Tunieren, Bastel-, bzw. Upcycling-Projekte mit z.B. einer Longboardgruppe, sowie eine Führung mit anschließendem Picknick durch den Wald oder gemeinsames Kochen und Backen sind nur einige Beispiele. Wenn ihr mitmachen möchtet, schreibt eine Mail an @ oder schaut einfach vorbei!

Apr
7
Di
Sprechstunde: Integrations- und Sozialberatung @ Exil-Beratungsstelle
Apr 7 um 10:00 – 13:00

Unsere Sprechstunde „Integrations- und Sozialberatung“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Sprechstunde: Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer @ Exil-Beratungsstelle
Apr 7 um 10:00 – 13:00

Rosa FriesenUnsere Sprechstunde „Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer“ richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarktzugang, Spracherwerb, dem Umgang mit Behörden, Sozialem, medizinischer Versorgung und familien- und frauenspezifischen Themen haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

Anmeldung zu den Deutschkursen @ Exil-Geschäftsstelle
Apr 7 um 14:00 – 16:00

Daniela BoltresUnsere Deutschkurse stehen allen Menschen offen – unabhängig von ihren Sprachkenntnissen und ihrem offiziellen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Lehrer*innen vermitteln darin die Grundlagen für die Alltagskommunikation.

Bei der Anmeldung wird ein kurzer Einstufungstest gemacht.

Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht @ Exil-Geschäftsstelle
Apr 7 um 14:00 – 16:00

Britt BartelUnsere Sprechstunde zum Flüchtlings- und Migrationsrecht richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die Fragen zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Bleiberecht, Ausbildung und Arbeitsmarktzugang und dem Umgang mit Behörden haben.

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich, mit Wartezeiten muss gerechnet werden.