Internationale Frauengruppe

Die Internationale Frauengruppe wurde bereits 1986 gegründet und gehört zu den Fundamenten des Vereins. Die Gruppe versteht sich als Kreis, dem jede interessierte Frau ob mit oder ohne Migrations- und Fluchterfahrung beitreten kann. Ziel ist es, Frauen allen Alters Kontakte zu anderen Frauen zu ermöglichen. Die Internationale Frauengruppe organisiert regelmäßig Aktivitäten, die für die Teilnehmerinnen kostenfrei sind. Das kann der Besuch eines Museums, eines Konzerts, des Botanischen Gartens oder eines Festes sein.

Die Internationale Frauengruppe freut sich über Frauen mit Ideen und Organisationstalent und alle Frauen, die Lust haben, an der Gruppe teilzunehmen. Wer Interesse hat, kann sich gerne per E-Mail melden.

Unterstützt von

ParitätischerBild: Bildrechte beim Autor
logo-leb_niedersachsenBild: Bildrechte beim Autor