Wann:
25. Februar 2021 um 19:30 – 21:00
2021-02-25T19:30:00+01:00
2021-02-25T21:00:00+01:00
Wo:
Online
Preis:
Kostenlos

Bild: Eine Welt Netz NRW

Ein Online-Vortrag von Prof.in. Dr.in. Birgit Behrensen

Fluchtmigration ist eng mit globaler Ungleichheit verbunden. Der Vortrag lädt dazu ein, sich auf theoretischer Ebene mit Machtasymmetrien und Ungleichheitsverhältnissen auseinander zu setzen, denen Schutzsuchende begegnen. Aus dieser Perspektive kann jede Fluchtentscheidung sowohl als individuelle Überlebensstrategie, als auch als Teil einer sich neu entwickelnden transnationalen, zivilgesellschaftlich-sozialen Bewegung verstanden werden. Gemeinsam soll an diesem Abend über mögliche Lösungen der sozialen Frage nachgedacht werden.

Prof.in. Dr.in. Birgit Behrensen forscht und arbeitet seit mehr als 20 Jahren zu Fragen von Flucht und Migration. Seit 2017 ist sie Professorin für das Fachgebiet „Soziologie für die Soziale Arbeit“ an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

 

Anmeldung bei der Volkshochschule Osnabrück, telefonisch unter 0541-323 2243 oder hier online. Die Einwähldaten werden nach Anmeldung bekanntgegeben.