Wann:
25. August 2016 um 15:00 – 20:00
2016-08-25T15:00:00+02:00
2016-08-25T20:00:00+02:00
Wo:
Lagerhalle Osnabrück
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Nabeel & MassaNabeel ist sieben Jahre alt, einer unserer jüngsten Klienten – und unser größter Notfall. Wir haben ihm und seiner Familie dabei geholfen, auf sicherem Weg aus Damaskus nach Osnabrück zu kommen. Denn Nabeel ist schwer krank. Er leidet an MDS (Myelodysplastisches Syndrom), einer Erkrankung des blutbildenden Systems. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten.

Hier in Deutschland hat sich sein Zustand aufgrund der besseren Versorgung deutlich verbessert. Die behandelnden Ärzt*innen am Universitätsklinikum Münster stufen ihn dennoch als Risikopatienten ein, der möglichst schnell eine Stammzelltransplantation benötigt. Im Moment sind schon eine größere Wunde oder eine Grippe für ihn lebensbedrohlich, da sein Knochenmark nur defekte Blutkörperchen bildet. Weder seine Immunabwehr, noch die Wundheilung funktionieren wie bei gesunden Menschen.

Zwei Mal pro Woche erhält Nabeel in Münster Bluttransfusionen. Doch das wird sein Körper nicht mehr lange verkraften. Schon in Syrien hat er zahlreiche Transfusionen hinter sich gebracht: Die Ärzt*innen befürchten, dass sein Körper das fremde Blut bald nicht mehr annimmt.

Bislang konnte weltweit kein passender Spender für Nabeel gefunden werden. Deshalb planen wir gemeinsam mit Nabeels Familie und der DKMS eine Registrierungsaktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender. Diese findet statt am

Donnerstag, 25. August
15 bis 20 Uhr
in der Lagerhalle Osnabrück.

Gebt Nabeel eine Chance auf Heilung!

Lasst euch registieren!